Solidarische Landwirtschaft - eine weltweite Bewegung

© SOLAWI

Solidarische Landwirtschaft – eine weltweite Bewegung, die den Öko-Landbau regional vorantreibt

Solidarische Landwirtschaft – eine weltweite Bewegung, die den Öko-Landbau regional vorantreibt

01.

Januar
 

Gruppenanmeldung

Vortrag

Natur bewahren

SOLAWI

Vortrags-Zelt

Gruppenanmeldung

Gruppenanmeldung

Möchtest du wissen, was du isst? Woher es kommt und wer dafür arbeitet? Solawi, das heißt komplexe Anbaustrukturen, einfache Vermarktungsstrukturen, Konzentration auf das Wesentliche und eine große Vision für die Zukunft: eine globale Transformation der Landwirtschaft hin zu mehr Menschlichkeit, einem respektvollen Umgang mit Haus- und Wildtieren, Bodenfruchtbarkeit durch Humusaufbau und Integration von Waldgärten in die Produktion. Zukunft trifft Mitmachen, solidarisch und gemeinsam. Vom Boden bis zum Teller!