© Prof. Dr. Yvonne Zajontz (DHBW HN)

Schwarmstadt Heilbronn – Was macht eine Stadt für junge Menschen attraktiv?

Schwarmstadt Heilbronn – Was macht eine Stadt für junge Menschen attraktiv?

01.

Januar
 

Ausgebucht!

Workshop

Zukunft gestalten

Prof. Dr. Yvonne Zajontz (DHBW HN)

Workshop-Zelt 2

Ausgebucht!

Ausgebucht!

In Deutschland konnten bereits 40 Schwarmstädte identifiziert werden. Dabei handelt es sich um Städte, die junge Menschen in Schwärmen anzieht. Städte, in denen man Halt macht und Halt findet und nicht halt nur dort ist. Schwarm- und Szenestädte bieten eine hohe Versorgungs- und Lebensqualität, sind vielfältig, interessant, spannend und bieten angenehme Lebensbedingungen. Heilbronn gehört bislang noch nicht dazu. Die Stadt hat noch Lücken und Nachholbedarf, obwohl sie zu einer der dynamischsten Städte Deutschlands zählt. Es fehlen Räume und Formate für ein pulsierendes Stadtleben. In dem Kreativworkshop sollen Ideen entwickelt werden, wie Heilbronn für junge Menschen noch attraktiver gemacht werden kann. Wie wird Heilbronn zukunftsfest? Mit welchen Ideen, Maßnahmen, Aktionen und Strukturen kann man die Innenstadt beleben, sie in Szene setzen und zu einem attraktiven Anziehungspunkt für junge Menschen gestalten? Welche Kultur- und Freizeitangebote fehlen? Was wollen junge Menschen in der Innenstadt künftig unternehmen, sehen, genießen? Auf diese Fragen sollen im Workshop Antworten gefunden und kreativ dargestellt werden.