Einmal um die ganze Welt?! - Die Reise meiner Jeans vom Baumwollfeld bis zur Altkleidersammlung

© Future Fashion

Einmal um die ganze Welt?! – Die Reise meiner Jeans vom Baumwollfeld bis zur Altkleidersammlung (Dorothy Kidza-Zentler von Future Fashion)

Einmal um die ganze Welt?! – Die Reise meiner Jeans vom Baumwollfeld bis zur Altkleidersammlung (Dorothy Kidza-Zentler von Future Fashion)

01.

Januar
 

Anmelden

Workshop

Wissen schaffen

Future Fashion

Workshop-Zelt 2

Anmelden

Anmelden

Kleider machen Leute, sagt man immer – aber es kann auch heißen: Leute machen Kleider. Wer näht denn eigentlich die Kleidungsstücke, die wir täglich tragen? Wo werden unsere Kleider produziert und was sind dabei die Probleme und Herausforderungen? Was hat meine Jeans mit dem Klimawandel zu tun? Und: Welche Alternativen gibt es für einen sozial und ökologisch nachhaltigen Textilkonsum?
Der Workshop will sich diesen Fragen annähern und gemeinsam wollen wir einen Blick darauf werfen, wo und unter welchen Bedingungen unsere Kleidung produziert wird, welchen Weg eine Jeans hinter sich hat, bis sie in unserem Kleiderschrank landet und wie wir aktiv werden können für mehr Gerechtigkeit in der Textilproduktion.

Wir sind Future Fashion, die Bewegung für nachhaltige Mode und bewusstes Konsumverhalten in Baden-Württemberg. Wir zeigen, wie die Zukunft der Mode aussieht, indem wir die sozialen und ökologischen Ungerechtigkeiten entlang der textilen Wertschöpfungskette benennen und eine Plattform für Alternativen und Vernetzung bieten, damit wir gemeinsam Mode zukunftsfähig machen.